5. Siegerländer Mannschaftspokal der Nichtgolfer

Noch nie Golf gespielt und schon beim Turnier am Start – das können Golfinteressierte seit vier Jahren bei dem beliebten Turnier im Golfclub Siegerland mit dem Titel „Siegerländer Mannschaftspokal der Nichtgolfer“.

Die 5. Ausgabe findet in diesem Jahr am Sonntag, den 29. Juli, statt.

Die Golf-Neulinge treten in Mannschaften an, die Teams bestehen aus vier Spieler/innen und einem „Coach“ des GC Siegerland.

Vor dem Start gibt es ein entsprechendes Briefing (putten, chippen, Eisenschläge). Danach werden 9 Bahnen als „Florida-Scramble“ gespielt. Diese ebenso sportliche wie gesellige Spielform ist als Einstieg perfekt geeignet, vermittelte einen guten Eindruck von der Faszination Golf und weckte bei manchem Lust auf mehr.

Einblicke in den Golfsport

Mit dem „Siegerländer Mannschaftspokal der Nichtgolfer“ bietet der GC Siegerland Interessierten einen Einblick in den Golfsport. Dies können Arbeitskollegen, Vereinskameraden, Freundeskreise, Stammtische oder Mitarbeiter von Behörden und Institutionen sein, die gerne wissen möchten, was „Sache ist“ auf unserem Golfplatz. Gleichzeitig zeigt es, dass der Sport offen, gesellig und physisch nicht zu unterschätzen ist.

Lust, dabei zu sein?
Dann melden Sie sich im Clubsekretariat an!
Telefon: 02732-5947-0, Mail: info@golfclub-siegerland.de
Weitere Infos: www.golfclub-siegerland.de

Kommentare sind deaktiviert