Speisekarte

Wechselnde Angebote

Die Speisekarte ist klein, aber fein.

Hier ein kleiner Auszug:

  • Spargelcremesuppe - 6,50 Euro
  • Currywurst „meet & eat” - 7,80 Euro  
  • Unsere frischen meet & eat Salate - 12,80 Euro                                
  • Pasta all´ Arrabiata - 12,50 Euro
  • Siegerländer Krüstchen  - 14,80 Euro
  • wechselnde Desserts & Kuchen

Daneben gilt die aktuelle Tageskarte auf der Info-Tafel.

 

Die Getränkekarte und Weinkarte ist ebenfalls abwechslungsreich.

    Öffnungszeiten

    Außen- und Innengastronomie geöffnet

    Dienstag bis Sonntag ab 11 Uhr bis 21 Uhr.
    Küche von 12 bis 20 Uhr.
    Montag Ruhetag.

    Kontaktdaten:
    Mail: info@golfclub-siegerland.de
    Telefon: 02732 – 594 723

    Feiern im "meet & eat"

    Private Anlässe oder Firmenevents

    Suchen Sie Räumlichkeiten mit Catering, um eine Feier, ein Event oder andere Gelegenheiten festlich zu begehen?
    Dann wenden Sie sich gerne an Andrew Clark unter: 0151 - 24 12 68 65.
    Das "meet & eat"-Team berät Sie gerne. Anfragen sind jederzeit möglich.

    Aktuelle Regelungen nach der CoronaSchutzVO

    Außen- und Innengastronomie

    Seit dem 3. April sind sämtliche Zugangsbeschränkungen sowie die Maskenpflicht aufgehoben.
    Wir laden aber alle ein, aus Sicherheitsgründen, auf freiwilliger Basis die Masken dort zu tragen, wo es sinnvoll erscheint.
    Vielen Dank für die Unterstützung.

    Gastronomie in Eigenregie

    Clubeigenes "meet & eat"

    Der Golfclub Siegerland führt seit der Saison 2021 die Gastronomie in Eigenregie.
    „meet & eat“ – so heißt das Restaurant. Der Name ist Programm, denn die schönen Gastronomieräume mit der traumhaften Terrasse stehen nicht nur allen Golfclub-Mitgliedern sondern auch interessierten Gästen offen. „Gemeinsam zum Essen treffen und in Kontakt sein, das ist das Ziel“, erläutert Andrew Clark, der im Namen der Golfclubs die Verantwortung trägt. „Wir haben uns bereits eine kleine Speisekarte überlegt. Wichtig ist, dass die Wünsche der Gäste berücksichtigt werden können“, ist sich das Gastro-Team einig. „Es ist ein gutes Konzept und wir sind sicher, dass unsere Mitglieder gut essen können“, betont Präsident Rolf Schneider im Namen des Gesamtvorstands.