"take5" - 1 x Mitglied werden - 5 Golfplätze spielen

Unter dem Namen „take5“ haben der GC Oberberg, der GC Repetal, der GC Dillenburg, das Golf Resort Bitburger Land und last but not least der GC Siegerland seit 2018 eine Kooperation mit einem vollen wechselseitigen Spielrecht vereinbart.

Damit dürfen Vollmitglieder der beteiligten Clubs die Plätze der take5 Kooperation bis zu achtmal kostenlos bespielen. Vier der fünf Golfanlagen befinden sich in einem Umkreis von maximal 50 km Luftlinie zum GC Siegerland und sind in maximal eine Stunde Autofahrt erreichbar. Zum Golf Resort Bitburger Land ist es etwas weiter, der attraktive Platz dort aber allemal ein tolles Ziel für einen schönen Tages- oder Wochenendausflug

Ihre Vorteile in der Übersicht:

  • Volles wechselseitiges Spielrecht
  • Geringe Entfernung
     
  • Viel Abwechslung
  • Reduzierte Greenfees für übrige Mitglieder
    30 € wochentags und 40 € am Wochenende gelten in allen Clubs von take5

Bitte beachten Sie folgende organisatorische Spielregeln:

  • Prüft vor dem Besuch, ob an dem geplanten Tag Turniere oder Veranstaltungen stattfinden oder Pflegearbeiten die Nutzung des Platzes einschränken.
  • Bitte immer im jeweiligen Clubsekretariat anmelden und DGV – Ausweis vorzeigen
  • Reserviert E-Carts ggfs. telefonisch vorab
  • Samstags und sonntags keine take5-Abschlagzeiten zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Unsere Partner in Oberberg erheben bei Nutzung der Range eine Fee in Höhe von 5,00 €, da die Clubmitglieder einen Einmalbeitrag pro Saison für die Rangebälle zahlen.

 

Rolf Schneider, Präsident des GC Siegerland:

„Wir alle freuen uns auf spannende Runden auf (noch) fremden Plätzen, einen entspannten Drink oder Imbiss im Clubhaus nach der Runde, auf neue Bekanntschaften, Freunde, Gespräche und vieles mehr. Denn: Varietas delectat – so nannten es die alten Römer: Abwechslung macht Freude! Wir bieten unseren Mitgliedern mit dieser Kooperation einen tollen Mehrwert und profitieren zukünftig auch in anderen Bereichen von einem partnerschaftlichen Miteinander der Clubs.“

Im Jahr 2019 gibt es auch erstmals ein gemeinsames Turnier, das 2020 zur Turnierserie „take5 Challenge“ ausgebaut werden soll.

2020 wird es eine Turnierserie geben, die auf den vier Golfplätzen in der Region ausgetragen wird. An vier Terminen werden die Golferinnen und Golfer auf den Golfplätzen des GC Oberberg, des GC Repetal, des GC Dillenburg sowie des GC Siegerland um den Titel der „take5!-Challenge“ spielen.

Die Saison 2019 gibt einen kleinen Vorgeschmack auf den Wettbewerb:

Bei einem gemeinsamen Turnier am 14. September im GC Oberberg gibt es eine schöne Gelegenheit für die Mitglieder aller Clubs, sich kennenzulernen.