Wildschwein-Schäden beseitigt

Auf Initiative des Greenkeeper-Teams und Pro Andrew Clark unterstützen die Clubmitglieder bei zwei Platzpflegeaktionen.

So wurden am Samstag, den 23. Februar 2019, die massiven Wildschwein-Schäden beseitigt. Die "lieben" Viecher verwüsteten in den letzten Wochen die Rasenflächen auf der Suche nach nahrhaften Würmern und anderem Getier.

Gut ausgerüstet ging es am Samstagmorgen bei tollem Sonnenschein ans Werk. Die großen Grasstücke wurden repariert, damit sie wieder anwachsen können. Unter Anleitung der Fachleute konnten die Clubmitglieder sehr gut unterstützen.

Eine weitere Maßnahme ist eine Woche später, am Samstag, den 2. März, geplant.

Hier sollen die Bunker bearbeitet werden, unter anderem werden die Kanten begradigt und geschnitten sowie Sand verfüllt.
Auch hier kann gerne tatkräftig unterstützt werden.

Natürlich laufen aktuell auch andere Platzpflegearbeiten, damit der Golfplatz zum Saisonbeginn im Top-Zustand ist.

Kommentare sind deaktiviert