Pitchmarken

pitchmarken-anleitung

Pitchmarken entfernen, aber richtig!

Liebe Golferinnen und Golfer,

kennen Sie diese Situation?

Es ist Sonntag, Traumwetter, ein laues Lüftchen weht uns um die Nase, der Golfplatz ruft. Vorfreude pur!

Also ab geht`s… schnell die Bags, Schuhe, Hütchen, oder Kappen und sonstiges wichtiges Allerlei ins Auto packen und gen Hees eilen.

Ein erster Blick aus dem Wagen auf die 9 und die 18 verraten Hochbetrieb. Also ranhalten und den nächsten Abschlag an der 1 sichern.

Es läuft gut, man hat freundliche (wie immer!) Flightpartner, alles rundum perfekt…
…und dann kommen wir auf das 1. Grün!

Sie denken so bei sich…
…es könnte alles so schön sein… besonders unser Platz!

Dazu bedarf es allerdings einer besonderen Pflege auch seitens der Spieler.

Wir bitten Sie daher dringlichst Ihre eigene Pitchmarke zu entfernen und gegebenenfalls auch die Ihrer Mitspieler!
Nicht nur weil es sich so gehört und der Platz geschützt wird, sondern…

…weil Sie diesen wunderbaren Tag genießen möchten.

Bitte beachten Sie, dass ein Spieler, der fortgesetzt die Etikette missachtet mit disziplinarischen Maßnahmen durch die Spielleitung zu rechnen hat. Dies kann sich vom Spielverbot für eine gewisse Zeit, Sperre für eine Anzahl von Turnieren, bis hin zum Clubausschluss erstrecken. In diesem Zusammenhang hat das sportlich-faire Interesse der Mitglieder absolute Priorität.