Senioren Saisonabschluss

Beim diesjährigen Saison-Abschluss-Turnier der Dienstagssenioren beteiligten sich 38 Mitspieler. Es wurde ein „Quer-FELD-ein“, als Chapman 4-er gespielt.

Die 11 Bahnen, die zu spielen waren, hatten es in jeder Hinsicht „in sich“,
denn es gab nicht nur die Herausforderungen, was die Bahnlängen betrifft, so
wurde u.a. die Bahn 14 durch das „einlochen“ auf der 15 auf nahezu 580 Meter
verlängert. Vom Damenabschlag der Bahn 9 zum „einlochen“ auf der Bahn 18 kam
das Wasserhindernis ins Spiel. Ferner mussten einige Sonderaufgaben (Hindernisse)
auf verschiedenen Bahnen bewältigt werden, angefangen bei der Bahn 8, wo in die Autoreifen „eingeshipt“ werden musste. Auf der Bahn 16 erfolgte der Abschlag von Paletten; anstelle einzulochen, musste vor dem GrünBunker „eingenetzt“ werden. Auf der Bahn 6 hatte der ca. 35 cm  hohe Wasserschlauch, als Tee, so seine Tücken.
Dies alles wurde jedoch auf der Bahn 7, nachdem der Abschlag mit dem
Linksschläger (für Rechtshänder) erfolgte, durch das „Putten“, mit den
„eirigen Bällen“ übertroffen.
Ganz abgesehen von dem „Klappschläger“, der auf der Bahn 17 zum Einsatz kam.

Neben einigen „golferischen“ Herausforderungen, war die Runde ausgelegt auf
Spaß / Jux / Geselligkeit, und dies ist uns gelungen. Bei der Siegerehrung wurden die Preise vom Wortspiel „quer – FELD – ein“ abgeleitet, so gab es Gewinne, die jeder von uns auf/am FELD wiederfinden kann, wie auf den Bildern zu erkennen ist; angefangen von verschieden Obstsorten über Möhren, Kartoffeln, Kürbis, Tomaten ….. bis zu den
Fertigprodukten „Honig, Wein und Bier“, es war also für jeden etwas dabei.
Die „Nachlese“ des gelungenen Turniertages erfolgte sehr intensiv im
Wintergarten unseres Clubhauses.
Bei der Gastronomie, die sprichwörtlich „alle Hände voll zu tun“ hatte,
dürfen wir uns nochmals für ihren hervorragenden Einsatz bedanken.

Wir sehen uns wieder zum Jahresabschlusstreffen, am 24.11.2017; es ist ein
sehr abwechslungsreiches, unterhaltsames 3 stündiges Programm geplant.

Dies ist nun mein letzter Bericht zur Saison 2017, ich darf mich an dieser
Stelle nochmals für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Beste Grüße
Euer Senior´s Captain
Dieter

Kommentare sind deaktiviert