Dienstags-Senioren

  • Benno Schedler Turnier 29.07.2014 001 Kopie
  • Benno Schedler Turnier 29.07.2014 003 Kopie
  • Benno Schedler Turnier 29.07.2014 004 Kopie
  • Dienstagssenioren Christel Münker Turnier 19.08.2014 004 Kopie
  • Dienstagssenioren Christel Münker Turnier 19.08.2014 021 Kopie
  • Dienstagssenioren Christel Münker Turnier 19.08.2014 028 Kopie

Benno Schedler Turnier 29.07.2014 001 Kopie Benno Schedler Turnier 29.07.2014 003 Kopie Benno Schedler Turnier 29.07.2014 004 Kopie Dienstagssenioren Christel Münker Turnier 19.08.2014 004 Kopie Dienstagssenioren Christel Münker Turnier 19.08.2014 021 Kopie Dienstagssenioren Christel Münker Turnier 19.08.2014 028 Kopie

Dienstag-Senioren und ihre Sponser-Turniere 2014

Benno Schedler und Christel Münker

Ein Beitrag von Dieter Stötzel

 

Nach unserem Sommerausflug zum Jakobsberg standen innerhalb von 3 Wochen

zwei weitere Highlights der diesjährigen  Golfsaison an, bei denen wiederum jeweils mehr als 30 Teilnehmer an den Start gingen.

Am 29.07.2014 spielten wir erstmalig das Benno Schedler Turnier und am 19.08.2014

das seit Jahren beliebte Christel Münker Turnier, beide Male Einzel-Stablefort.

Leider hatten wir bei beiden Turnieren wenig Glück mit dem Wetter.

Bei dem Benno Schedler-Turnier musste das Turnier wegen aufkommendem Gewitter unterbrochen werden, was natürlich für den Spielverlauf und den Score nicht sehr förderlich war.

Trotzdem wurden erstaunlich gute Ergebnisse gespielt und hier waren sicher die ersten Flights, die bereits vor dem schlechten Wetter fertig waren, in einem leichten Vorteil.

Die Sieger waren:

1. Brutto  Rolf Lück                       1. Netto  Jürgen Daub

2. Brutto  Dieter Stötzel               2. Netto  Joachim Kistermann

3. Brutto  Hartmut Kring             3. Netto  Norbert Schneider

 

Das Christel Münker Turnier begann wettermäßig sehr vielversprechend; nach etwas mehr als zwei Stunden Spielzeit öffnete jedoch der Himmel sein Schleusen, und es regnete bis zum Ende der Partie, alles, was die Wolken hergaben. Mit dem Ergebnis, dass einige Teilnehmer leider das Turnier nicht zu Ende spielten.

Bei diesem Turnier wurden auch longest Drive und nearest to the Pin ausgespielt.

Die Sieger waren:

1. Brutto Männer: Rainer Stahl        

1. Netto Männer       Hermann Hambloch

2. Netto Männer      Jürgen Daub

3. Netto Männer      Michael Eckert

1. Brutto Frauen:  Antonia Euteneuer   

1. Netto Frauen        Renate Trabold

2. Netto Frauen:      Christel Stötzel

3. Netto Frauen:     Ulricke Kring

Longest Drive        Frauen:   Christel Stötzel

Longest Drive        Männer:   Joachim Kistermann

Nearest to the Pin   Frauen:    konnte leider nicht vergeben werden

Nearest to the Pin   Männer:   Jürgen Daub

 

Nach beiden Veranstaltungen fanden die Analysen der Spielergebnisse im gemütlichen und trocknem Wintergarten unseres Klubhauses statt.

An dieser Stelle dürfen wir uns nochmals bei unseren Sponsoren bedanken, und hoffen, dass sie sich nicht von den diesjährigen Witterungsbedingungen abhalten lassen, es in der nächstjährigen Golfsaison erneut zu versuchen.

 

Kommentare sind deaktiviert